Lesung mit Bengt Thomas Jörnsson

Am Dienstag, den 9. Oktober liest der Autor Bengt Thomas Jörnsson im Rahmen der Nordseekrimitage aus seinem 2017 erschienenen Buch „Friesen Fummel“: „In einer Scheune in Eiderstedt findet eine Travestieshow statt. Die Nachbarn sind ungehalten und empört. Am Tag darauf wird einer der Künstler tot aufgefunden. Katharina Berg und Nils Hansen ermitteln …“ (Quelle: https://zksh.lmscloud.net) Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro. Voranmeldung unter: 04662-2437. Lesung mit Bengt Thomas Jörnsson weiterlesen

Lesung mit Karen-Susan Fessel

Am Donnerstag, den 06. September um 19 Uhr liest die Autorin Karen-Susan Fessel aus ihrem neuesten Roman „Mutter zieht aus“ in der Bücherei Leck. „Die 76-jährige Mutter der Ich-Erzählerin stürzt in ihrem Haus, das sie allein bewohnt. Ein Schicksal wie unzählige andere alte Frauen, das meist in eine Abwärtsspirale führt: dem Verlust der Mobilität folgt der Verlust der Selbstständigkeit, der Verlust des eigenen Heims und damit oft der Verlust des Lebenswillens. Die Mutter aber stemmt sich dagegen. Und zieht dennoch aus aus dem Haus, in dem sie vierunddreißig Jahre gewohnt hat, zunächst mit ihrer Familie, später, nach dem Auszug der … Lesung mit Karen-Susan Fessel weiterlesen