Die Fahrbüchereien gehen wieder „on Tour“…

…und kommen damit auch ab Ende Mai wieder nach Klintum und Oster-Schnatebüll!

(Text und Foto: www.bz-sh.de)

Gestern wurden in Rendsburg alle 13 Fahrzeuge „coronafit“ gemacht und mit transparenten Rollos im Bereich der Verbuchungstheke ausgestattet.

Ziel soll es sein, als Ergänzung zu den kontaktlosen Lieferkonzepten ab Ende Mai 2020 Leserinnen und Lesern unter Einhaltung bestimmter Vorgaben einzeln das Betreten der Fahrbüchereien zur Rückgabe, Auswahl und Entleihung von Medien zu ermöglichen.

Was ist zu beachten ?

  • Weiterhin rege bestellen (auch Überraschungspakete)
  • Vorbestellte Medienpakete liegen außerhalb des Busses für Sie bereit.
  • Abstand halten.
  • Der Zutritt in den Bus ist nur einzeln oder von einem Elternteil mit eigenen Kindern gestattet.
  • Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz.
  • Rückgabe bitte in gekennzeichnete Kisten legen.
  • Nach Rückgabe/Ablage der Medien bitte die Hände desinfizieren, bevor im Bus Medien berührt und ausgesucht werden.
  • Desinfektionsmittel steht im Bus bereit.
  • Bitte max. 5 Minuten Aufenthalt im Bus.
  • Auch wichtig: Geduld mitbringen, es kann Verzögerungen geben.

Mehr Infos gibt es unter Telefon: 04841-2192 oder info@fahrbuecherei5.de und auf www.fahrbuecherei5.de

Hier sind die Termine für Klintum und Oster-Schnatebüll: