„neues am montag“ Das Lieblingsbuch der englischen Buchhändler

Rees, Tracy: Die Reise der Amy Snow Amy Snow hat nie eine Familie gehabt. Als Baby wurde sie in einer Schneewehe ausgesetzt, wo die 10jährige Aurelia Vennaway sie findet und mit zu sich nach Hause,  dem Herrenhaus Hatville Court, nimmt. Doch Amy wird von den Angestellten und Aurelias Eltern gemieden, nur Aurelia selbst vergöttert sie. Für sie ist Amy die Schwester, die sie nie hatte. Als Aurelia ganz jung stirbt wird Amy verstoßen und ist ganz auf sich allein gestellt. Am Tag der Beerdigung erhält sie einen Brief von ihrer verstorbenen Freundin, die sie auf eine Reise quer durch England … „neues am montag“ Das Lieblingsbuch der englischen Buchhändler weiterlesen

„neues am montag“ Heute mal ein Krimi von der Spiegel-Bestsellerliste

Föhr, Andreas: Eisenberg Erster Fall für Doktor Rachel Eisenberg, bekannte Fachanwältin für Strafrecht und  Mitinhaberin einer angesehenen Kanzlei in München: Sie übernimmt die Verteidigung eines Obdachlosen, der eines äußerst gewalttätigen Mordes an einer jungen Frau verdächtigt wird. Als sie ihren Mandanten zum ersten Mal sieht, ist Rachel allerdings sprachlos. Sie kennt den Mann, hat einst Tisch und Bett mit ihm geteilt – es handelt sich um den Professor für Physik Heiko Gerlach. Andreas Föhr weiß, wovon er schreibt. Er war selbst jahrelang als Anwalt tätig, bevor er sich erfolgreich dem Schreiben von Drehbüchern für das Fernsehen widmete. 2009 erschien mit … „neues am montag“ Heute mal ein Krimi von der Spiegel-Bestsellerliste weiterlesen

„neues am montag“ Eine unterhaltsame Jagd nach der Mona Lisa

Rode, Tibor: Das Mona-Lisa-Virus In Mexiko verschwinden mehrere Schönheitsköniginnen und tauchen – total entstellt – wieder auf. Auf der ganzen Welt sterben Bienen, in Leipzig wird das Alte Rathaus von Unbekannten gesprengt und in Mailand ein Wandgemälde von Da Vinci zerstört. Zur gleichen Zeit verbreitet sich ein Computervirus, das weltweit Dateien von Fotos zerstört. Wie das alles zusammenhängt und wer hinter diesen mysteriösen Ereignissen steckt,  muss die Bostoner Wissenschaftlerin Helen Morgan herausfinden, als ihre Tochter entführt wird. Die Spur führt nach Europa zu einem Komplott, das mit dem berühmten Mona-Lisa-Gemälde in Zusammenhang steht. „Ein Thriller, der einen mit seinen vielen … „neues am montag“ Eine unterhaltsame Jagd nach der Mona Lisa weiterlesen

„neues am montag“ Ein neuer Familienroman von Corina Bomann

Bomann, Corina: Das Mohnblütenjahr Nach dem Bestseller „Die Sturmrose“ der neue Familienroman von Corina Bomann: Nicole Schwarz ist als Einzelkind und ohne Vater aufgewachsen. Sie hat sich immer eine große Familie gewünscht und ist überglücklich, als sie feststellt, dass sie schwanger ist. Dann erfährt sie, dass ihr ungeborenes Kind einen vererbten Herzfehler haben könnte. Nicole will herausfinden, wer ihr Vater ist, zu dem ihre Mutter bisher immer geschwiegen hat. Nun beginnt sie jedoch zu erzählen: vom Aufwachsen in Nachkriegsdeutschland, von einer großen Liebe zwischen Deutschland und Frankreich und einem Verlust, den sie nie ganz verwinden konnte. Corina Bomann hat bereits … „neues am montag“ Ein neuer Familienroman von Corina Bomann weiterlesen

„neues am montag“ …die beste Zeit seines Lebens…

Klüpfel, Volker / Kobr, Michael: In der ersten Reihe sieht man Meer Komödie von dem erfolgreichen Autorenduo Klüpfel / Kobr: Familienvater Alexander plant einen Urlaub an der Adria mit der gesamten Familie – genau wie früher. In der Nacht vor der Abreise erwacht er plötzlich als Teenager in den 1980er Jahren. Nachdem er seinen ersten Schock überwunden hat, geht es auch schon los: im vollgepackten Auto nach Italien, und zwar ohne Handy und Klimaanlage, aber dafür mit Modern Talking, Kassetten und Filterkaffee. Alexander erlebt den Urlaub aus ganz neuer Perspektive und hat – ganz nebenbei – die beste Zeit seines … „neues am montag“ …die beste Zeit seines Lebens… weiterlesen